DARC-Logo Ortsverband Chemnitz-Süd (S54) Zweitlogo
☰ Navigation

Jahreshauptversammlung 2020

Am 3. März fand unsere Mitgliederversammlung 2020 im Séparée der malerisch am Rande des Stadtparks gelegenen Gastwirtschaft "Rosarium" statt.
Die krankheits- und urlaubsbedingt leider nur 26 OV-Mitglieder (und Gäste) nutzten zunächst die Gelegenheit bis zum offiziellen Startschuss zu angeregten Gesprächen bei einem guten Abendessen und -trunk. Eine wichtige Rolle dabei spielten z.B. die bevorstehende Präsentation unseres Hobbys auf den Chemnitzer Linux-Tagen Chemnitzer LINUX-Tage 2020 sowie der laufende CW-Lehrgang.

Punkt 19 Uhr eröffnete unser OVV Veiko, DM9TT, die Veranstaltung mit der Wahl von Heike, DE1JTH, zur Protokollführerin.
Dann startete er den Bericht des Vorstandes mit einem Rückblick auf die wesentlichsten OV-Aktivitäten des vergangenen Jahres.
Die von Peter, DG0JT, vorgetragene Mitgliederentwicklung 2019 konnte einen Zuwachs auf 86 verzeichnen (teilweise durch Wechsel von den OVs S43 und S52), und auch über neue Lizenzen als Ergebnis unseres Klasse-E-Lehrganges konnten wir uns sehr freuen (Joachim, DO6JKC; Matthias, DO5SMM; Reinhard, DO7RHC). Weniger Anlass zur Erheiterung bot allerdings die Alterstruktur unseres Ortsverbandes.

Es folgte der stellvertretend von Jürgen, DL4JWU, vorgetragene Kassenbericht, welcher das solide Wirtschaften unserer Schatzmeisterin Thea, DE1MTU, eindrucksvoll belegte.

Anschließend berichtete Joachim, DO6JKC, von Stand und Entwicklung unseres Projektes "Chemnitz Kandidat für Kulturhauptstadt Europas", welches er zusammen mit Steffen, DM6WAN, sehr erfolgreich managt.

Nach der Bitte Veikos um eine Verbesserung der Reinhaltung unserer Klubstation wurden zwei Anträge diskutiert:
So schlug Daniel, DL5SE, die Teilnahme des OVs am CW-Teil des IARU-Region-1-Fielddays IARU Region 1 Fieldday vor, worauf sich unter den Anwesenden jedoch keine potenziellen Mitstreiter fanden.
Steffen, DM6WAN, beantragte eine Überprüfung unseres SOS-Kinderdorf-Diploms hinsichtlich Weiterführung und ggf. neuem Begünstigten. Nach kurzer Diskussion u.a. mit Beiträgen von Hartmut, DH9KFC, und Jürgen, DL2CHN, wurde auf Beibehaltung entschieden.

Im Anschluss an den "offiziellen Teil" klang die Veranstaltung bei weiteren interessanten Gesprächen gegen 20:30 Uhr aus.

73 de Kay, DM2KL



Fotos: DM2KL
Besucher seit 17.7.2007: gratis Counter by GOWEBFacebook-LogoYoutube-Logo
DARC e.V., OV S54, © 2007-2020 DM2KL, Impressum, Datenschutzerklärung