DARC-Logo Ortsverband Chemnitz-Süd (S54) Zweitlogo
☰ Navigation

Wahlversammlung 2022

Am 10. Mai fand unsere Mitgliederversammlung (CoviD-19-bedingt ein Jahr verspätet) mit Wahl des Vorstandes in der schon bewährten Location "Geibelhöhe" statt.
Die 28 OV-Mitglieder nutzten zunächst die Gelegenheit bis zum offiziellen Startschuss zu interessanten Gesprächen bei einem gewohnt guten Abendessen und -trunk.

Kurz nach 19 Uhr eröffnete der amtierende stellvertretende OVV Peter, DG0JT, die Wahlversammlung, worauf die Begrüßung durch Veiko, DM9TT, erfolgte.
Zuerst ging Peter auf die Entwicklung der Mitgliederzahl des letzten Jahres ein, welche sich (auch durch Zugänge aus anderen Ortsverbänden) bei 79 stabilisiert hat. In diesem Zusammenhang erinnerte er an unsere verstorbenen Funkfreunde Bernd, DL8JAB, und Edgar, DG2EJ, und bat um eine Gedenkminute.
Es folgte ein kurzer Rückblick auf Entwicklungen und Aktivitäten des vergangenen Jahres.
Nach der Verlesung des Kassenberichtes durch Thea, DE1MTU, wurde der Vorstand einstimmig entlastet.

Die darauf folgende Wahl wurde in gewohnt professioneller Weise von Wahlleiter Jürgen, DL1JAC, und Wahlhelfer Jürgen, DL1JHQ, durchgeführt. Zunächst wurde Thea, DE1MTU, in offener Wahl einstimmig als Kassenwart bestätigt. Ebenfalls wiedergewählt wurden in geheimer Wahl mit 89% Veiko, DM9TT, als Ortsverbandsvorsitzender und mit 96% Peter, DG0JT, als sein Stellvertreter.

Den letzten Tagesordnungspunkt, die allgemeine Aussprache, leitete Peter, DG0JT, mit der Mitteilung ein, dass Steffen, DM6WAN, seine Funktion als Referent Öffentlichkeitsarbeit zur Verfügung stellt. Er dankte für seine umfangreichen und engagierten Aktivitäten während der vergangenen ca. zehn Jahre. Weitere dankenden Worte folgten an Jürgen, DL4JWU, und Kay, DM2KL, für ihre Tätigkeiten als QSL-Manager bzw. Webmaster / Manager Mailingliste.
Schließlich lenkte Peter, DG0JT, die Aufmerksamkeit auf ein zunehmendes Problem wohl fast jeden Vereins: der hohe Altersdurchschnitt von mittlerweile 63 Jahren. Die damit einhergehende negative Mitgliederentwicklung könnte insbesondere angesichts steigender Nebenkosten die Miete unseres OV-Heimes gefährden. In der nachfolgenden Diskussion kristallisierten sich zwei Lösungsansätze heraus:
  • Mitgliederwerbung z.B. zu Events wie den Linux-Tagen oder der Maker Faire bzw. im Form einer Elektronik-AG an einem Gymnasium
  • Spendenaufruf z.B. per Mailingliste, um aufkommende Fehlbeträge zu decken
Für dieses Jahr geplant sind ein eintägiger OV-Ausflug (Ideen gesucht) sowie ein Jahresabschlussgrillen.
Anschließend teilte Thea, DE1MTU, mit, dass unsere diesjährige Weihnachtsfeier bereits festgezurrt ist: am 2.12. in der "Geibelhöhe".

Es war bereits kurz vor 21 Uhr, als Veiko, DM9TT, die Wahlversammlung 2022 offiziell beendete, was etliche YLs und OMs jedoch nicht von weiteren angeregten Gesprächen abhielt.

73 de Kay, DM2KL



Fotos: DM2KL
Besucht uns gern auch bei Facebook-Logo und Youtube-Logo
DARC e.V., OV S54, © 2007- DM2KL, Impressum, Datenschutzerklärung